MineHunt++

MineHunt++ 1.0

Vorsicht Minengefahr: Minesweeper-Klone in Schwarz-Weiß

Mit der Freeware MineHunt++ kehrt eine Variante des klassischen Microsoft-Strategiespiels Minesweeper auf den Palm zurück. Das auch für monochrome Palms geeignete Spiel fordert mit einer Bestenliste zu immer neuen Minensuchaktionen heraus. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Mit der Freeware MineHunt++ kehrt eine Variante des klassischen Microsoft-Strategiespiels Minesweeper auf den Palm zurück. Das auch für monochrome Palms geeignete Spiel fordert mit einer Bestenliste zu immer neuen Minensuchaktionen heraus.

MineHunt++ wandert direkt in den Fußstapfen des Originals. Am Spielprinzip hat sich daher nichts geändert: Der Spieler muss nach wie vor in einem minendurchsetzten, quadratisch unterteilten Spielfeld herausfinden, unter welchen verdeckten Feldern Sprengsätze verborgen sind. Verdächtige Felder markiert man per Stylus mit Fähnchen. Vermeintlich minenfreie Felder deckt ein weiterer Stylusklick auf. Ziel ist es, möglichst schnell und natürlich unbeschadet alle auf dem Spielbrett liegenden Minen zu finden. Im Optionsmenü kann die Anzahl der zu findenden Sprengsätze selbst eingestellt werden. Eine Bestenliste schließlich hält die Ergebnisse der Top-Minensucher fest.

FazitDas kostenlose MineHunt++ reißt mit seiner schlichten Schwarz-Weiß-Grafik zwar keinen mehr vom Hocker, das zeitlos gute Spielprinzip macht dieses Manko allerdings wett. Freunde von Strategiespielen können bei der Gratis-Software also bedenkenlos zugreifen.

MineHunt++

Download

MineHunt++ 1.0